Der Beitrag 2022 wird vom Verein abgebucht ! !  !

Also bitte NICHT überweisen.

Wir ziehen die Beiträge per Lastschrift ein. Wer noch keine Erlaubnis für die Abbuchung erteilt hat -> den SEPA-Lastschriftauftrag gibt es zum Download hier.

Verlängerung der Angelpapiere

Aktuell ist das Vereinsheim wegen Corona-Maßnahmen wieder geschlossen. Verlängerung der Angelpapiere daher nur postalisch bzw. am 12.2. von 15-18 Uhr im Vereinsheim möglich.

 

Wenn Ihr uns die Papiere per Post zuschickt, brauchen wir nur den Erlaubnisschein des Vereins und die Fangmeldungen. Bitte entweder per Post zusenden oder im Briefkasten am Vereinsheim einwerfen. Immer einen frankierten Rückumschlag zufügen!

ACHTUNG 

Die Ausgabestellen von Erlaubnisscheinen sind nicht mehr verpflichtet, den Besitz des Fischereischeines und der Fischereiabgabemarke zu kontrollieren.

Das bedeutet: Der Angler hat alle gesetzlich vorgeschriebenen Papiere beim Angeln mitzuführen und muss eigenverantwortlich handeln.

Hat der Angler die Papiere nicht dabei, muss er bei einer Kontrolle das Angeln einstellen und mit einem Bußgeld rechnen.

Das gilt auch für alle Gastkarten !!!